TSV Fichte Hagen 1863 e.V. - News Fußball Senioren

Montag, 21 Oktober 2019 12:07

Fichte Hagen I - Hohenlimburg 10 II 4:2

In einem guten Heimspiel fehlten eigentlich nur die Tore, um den Sieg frühzeitig klar zu machen. Umso größer war der kurzfristige Schock, als die Gäste zwischen der 69. und 71. Minute mit 2:0 in Führung gingen.

Ein Riesenlob vom Trainer gab es aufgrund der Reaktion der Mannschaft, die es in den letzten 10 Minuten schaffte das Spiel noch komplett zu drehen und durch Tore von Dennis Brzeski (82.), Marius Jakobs (85. + 89.) sowie Timo Ackermann (90.)

4:2 für sich zu entscheiden.

 

Veröffentlicht in: News Fußball Senioren
Montag, 21 Oktober 2019 08:44

Fichte 3 baut Serie aus


Im strömenden Regen beginn die Heimpartie wie gewohnt um 17Uhr an der Wörthstr. . 
Es brauchte seine Zeit bis die Dritte ins Spiel fand und sich Torchancen erarbeitete. 
In der 38. Minute spielte das Gevelsberger Mittelfeld einen Pass in den 16er, der anlaufende Stürmer ging durch einen unglücklichen Rempler von einem der Wendlings zu Boden. 
Beim fälligen Elfer ahnte Meres die Ecke, doch ihm rutschte der Ball an den Fingerspitzen vorbei  - 0:1.
Das kurioseste an der ersten Halbzeit war allerdings, dass der Schiedsrichter nach 38min zur Pause pfiff....
Das Duo aus Seibel & Krämer schaute verdutzt auf ihre Uhr. Erst mal mehrmaligen intervenieren konnte man den Schiedsrichter überzeugen, dass es noch 7min zuspielen sind.
Diese wurden dann an die 2te Hälfte angehangen.....
Nach der Pause nahm die Dritte das Spielgeschehen an sich und so konnte Cello nach zwei gespielten Minuten den Ausgleich schießen bzw. erlaufen und mit dem Schienbein einschieben.
14 Minuten später setzte sich Bunte fulminant gegen 4 Gegenspieler am und im 16er durch (ein Gegenspieler wurde gleich doppelt ausgedribbelt) und schob dann noch den Ball durch die Beine des Gevelsberger Keepers - 2:1. Endlich!
Ab da an nahm Fichte3 das komplette Spiel an sich und erspielte sich mehrere Chancen, die dann in Minute 80. von Müller-Lankow zum 3:1 Endstand genutzt wurden.
So bleiben die Punkte in Fichte.
Nächsten Sonntag reist die Dritte dann nach Silschede - Anstoß ist um 12:30h. 
 
 
Veröffentlicht in: News Fußball Senioren

Nach einem schlechten Spiel am vergangenen Wochenende stand am Dienstag die 3. Runde im Krombacher-Kreispokal gegen Bezirksligist TSK Hohenlimburg an.

Die Mannschaft hat von Beginn an die richtige Einstellung gefunden und über 90 Minuten gekämpft und nahezu alles verteidigt, was es zu verteidigen ging.

Auch im Konterspiel nach vorne hat das Team die richtige Einstellung gefunden und den Bezirksligisten ein ums andere Mal in Verlegenheit gebracht. Folgerichtig fielen die Tore zum 1:0 und 2:0 durch Behlo und Belhadj durch

sehr gut abgestimmtes Kombinationsspiel noch in der ersten Halbzeit.

Kurz nach der Pause konnte der TSK zum 2:1 anschließen, woraus sich eine bis zum Schluss spannende Partie ergab.

Trainer Dietmar Grauer: „Das war heute eines unserer besten Spiele, wir haben bis zum Umfallen gekämpft und sind verdient in Runde 4.“

Veröffentlicht in: News Fußball Senioren
Montag, 14 Oktober 2019 11:12

Hiddinghauser FV - Fichte Hagen 2:1 (2:0)

Die I. hat beim Tabellenelften unnötig Punkte liegen lassen.

Trotz ausführlicher Warnungen vor dem Spiel ging die Mannschaft viel zu nachlässig in die Partie. Die Folge waren zwei Gegentore in Halbzeit eins.

Nach einem kräftigen Donnerwetter in der Pause ging das Team in der 2. Halbzeit engagierter vor und schaffte den Anschluss durch „Neuzugang“ Nico Salewski.

Trotz aller Bemühungen reichte es allerdings nicht mehr gegen einen sehr ruppig spielenden Gegner  noch einen oder gar Punkte zu holen.

Veröffentlicht in: News Fußball Senioren
Bei Dauererregen empfing unsere 3. die Dritte des SC Obersprockhövel an der Wörthstraße. Durch Verletzungen und Arbeit fehlten heute ein paar Spieler, dies machte zunächst aber nichts aus. Bereits in der 18. Minute brachte uns Piet D. in Front. Leider sah der Schiedsrichter ein Stürmerfoul bei Piets zweitem Treffer, so dass es mit dieser knappen Führung in die Pause ging.
In der zweiten Halbzeit kam Obersprockhövel im stärker auf, so dass Timo einige Mal in höchster Not retten musste. In der 66. Minute war aber auch er an dem abgefälschten Schuss machtlos, so dass die Gäste zum Ausgleich kamen. Trotz vielen Bemühungen nochmals in Führung zu gehen blieb es beim 1:1.
Nächste Woche ist spielfrei, so dass es dann am 20.10. um 17h gegen FSV Gevelsberg III weiter geht.
Veröffentlicht in: News Fußball Senioren
Seite 1 von 23
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok