Sonntag, 06 Oktober 2019 20:07

E-Jugend siegt souverän – Niederlagen für B1 und A

Der Jugendspieltag begann am Samstag mit einem souveränen 5:0 Sieg unserer E-Jugend beim Hasper SV. In einem sehr schönen Spiel mit vielen Kombinationen erzielten David (2x), Moritz, Gianluca und Can-Luca die Tore. Antonio bez. Rahman hatten im Tor nicht wirklich etwas zu tun, da die Abwehr um Leo vorher alles klärte.
Die B2 absolvierte, da spielfrei, ein Testspiel gegen die SpVg. Hagen 11 III. Das Ergebnis war für das Trainerteam zweitrangig es ging in erster Linie darum vielen auszuprobieren, da die Mannschaft diese Saison erstmals in der Konstellation zusammen spielt.
Am Sonntag spielte zunächst die A-Jugend gegen SC Concordia Hagen auf der Bezirkssportanlage Emst. Hier glänzte der angesetzte Schiedsrichter durch Abwesenheit, so dass Trainer Florian pfeifen musste. Er sah kein erfolgreiches Spiel der Jugend-Oldies…es hagelte eine 6:0 Niederlage.
Unmittelbar danach folgte die B1 gegen die SpVg. Hagen 1911 auf der Bezirkssportanlage. Die Gastgeber spielten effektiver und nutzen jeden individuellen Fehler der Fichter aus. 0:3 lag Fichte bereits zur Halbzeit hinten – Am Ende hieß es 0:7.
Jetzt sind erstmal Herbstferien, bevor es am 02.11. wieder weiter geht.
Bisher hat nur die E-Jugend ein Freundschaftsspiel vereinbart:
Freitag 11.10. um 17h an der Wörthstr. gegen SuS Volmarstein
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok